Mittwoch, 25. Februar 2015

PETITION UNTERZEICHNEN - macht mit!



Avaaz.org - Die Welt in Aktion.

Altern in Würde - machen wir es möglich!

Liebe Freundinnen und Freunde,

wundgelegen, stundenlang im Rollstuhl abgestellt, durstig und einsam. So verbringen schon viele unserer Eltern, Omas und Opas ihren Lebensabend in deutschen Pflegeheimen. Höchste Zeit, dass etwas geschieht!
 
Vor Kurzem zeigte ein Undercover-Bericht im ZDF wieder die zum Teil schrecklichen Zustände in deutschen Pflegeheimen. „Wie im Gefängnis" fühlen sich viele der Heimbewohner. Mitte März wird das Thema beim Deutschen Pflegetag in aller Munde sein ― Karl-Josef Laumann, Staatssekretär für Pflege im Gesundheitsministerium, erscheint dort sogar persönlich! Unsere Chance also, ihm die Forderung für ein würdevolles Altern vor großem Publikum zu überreichen.

Wie unsere Gesellschaft altert, betrifft uns alle. Sorgen wir jetzt dafür, dass wir unsere ältesten Mitglieder nicht im Stich lassen ― sobald wir 100.000 Unterschriften erreichen, können wir mit einer kreativen Übergabe unserer Petition beim Deutschen Pflegetag wirklich etwas bei den Entscheidungsträgern bewegen! Jetzt unterzeichnen!

https://secure.avaaz.org/de/pflegeheim_sturm_der_naechstenliebe_22/?tyejfdb

Einige Länder machen bereits vor, dass es auch anders geht: In den Niederlanden zum Beispiel hat jeder Pfleger nur etwa halb so viele Pflegefälle zu betreuen wie in Deutschland. Eine Pflegereform wurde bereits von mehreren Gesundheitsministern versprochen, doch an der Umsetzung hapert es bislang. 

Doch es gibt Hoffnung: Der Pflegebeauftragte der Regierung, Herr Laumann, hat gerade vor Kurzem die unzureichenden Gehälter der Altenpfleger und das Bewertungssystem der Pflegeheime bemängelt. Mit unserer Forderung können wir ihn dazu anregen, auf Worte auch Taten folgen zu lassen. 

Menschen, die Pflege benötigen, sollten nicht unter unwürdigen Umständen ihr Lebensende abwarten müssen. Handeln wir jetzt gemeinsam, unseren Eltern, Großeltern und uns selbst zuliebe. Unterzeichnen Sie jetzt:

https://secure.avaaz.org/de/pflegeheim_sturm_der_naechstenliebe_22/?tyejfdb

Avaaz-Mitglieder auf der ganzen Welt haben sich wiederholt für Menschenrechte eingesetzt ― sei es bei indigenen Völkern in Südamerika, Guantanamo-Gefangenen, oder um die Steinigung von Sakineh im Iran zu verhindern. Kommen wir nun wieder zusammen, um auch bei uns zu Hause Menschenwürde einzufordern.

Mit Hoffnung und Entschlossenheit,

Christoph, Antonia, Luis, Anne, Daniel und der Rest des Avaaz-Teams

Weitere Informationen:

Altenpflege: Wen jucken schon Geschwüre? (Die Zeit)
http://www.zeit.de/2014/19/sozialverband-klage-pflege-altersheime

Altenpflege wird Achillesferse der Wirtschaft (Deutsche Welle)
http://www.dw.de/altenpflege-wird-achillesferse-der-wirtschaft/a-17876060

Was läuft in Pflegeheimen schief? (ZDF)
https://presseportal.zdf.de/no_cache/aktuelles/mitteilung/was-laeuft-in-pflegeheimen-schief-zdfzoom-...

Pflegereform: Keine Entlastung für Pflegekräfte (NDR)
http://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/panorama3/Pflegereform-Keine-Entlastung-fuer-Pflegekraefte,pfl...

Pflegebericht: Erfolge und Mängel (Süddeutsche Zeitung)
http://www.sueddeutsche.de/gesundheit/noten-fuer-pflegeheime-kontrolle-bitte-1.2303443